Michaela Kaineder ist Junior Project Manager der Nobilegroup.

Nach ihrem Studium „Architektur – Green Building“ schlug Michaela Kaineder ihren beruflichen Weg Richtung Stadterneuerung und Stadtteilmanagement ein, dessen Fokus insbesondere die Kommunikation und Kooperation mit Bewohner:innen und verschiedenen Stakeholdern bildet.

In ihrem Masterstudium „Integrative Stadtentwicklung – Smart City“ lernt sie aktuell die Schnittstellen zwischen den Bereichen Energie, Mobilität und IKT kennen. Eine transdisziplinäre Projektarbeit weckte und vertiefte ihr Interesse an Erneuerbaren Energiegemeinschaften, an dessen Umsetzung sie nun bei der Nobilegroup mitarbeitet.